Physiotherapie im Wandel - VPT-Regionalkonferenz informiert !

  • "Physio - oder Psychotherapie ?
    - Die tägliche Konfrontation mit den versteckten Leiden“

    Depression, Angststörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen und Kindesmisshandlung. Die Ausprägungen der psychischen Leiden, die unsere Patienten mit sich tragen, sind vielfältig.

    Wie erkenne ich diese? Wie reagiere ich darauf? Welche besondere Verantwortung habe ich als Therapeut? Wie ist der Einfluss auf meinen Behandlungserfolg? Gibt es psychiatrische Notfälle in der Physio-Praxis?

Physiotherapie im Wandel!

Die bundesweit geltenden Preise waren der erste Schritt von vielen, die das TSVG uns gebracht hat.

  • • Die Blankoverordnung kommt.
  • • Die Heilmittel-Richtlinie (HMR) wird novelliert.
  • • Das Zulassungsverfahren wird geändert.
  • • Die Verträge über die Einzelheiten der Versorgung sind neu zu fassen.
  • • Ziel sind u.a. wirtschaftlich angemessene Preise!

Was bedeutet dies für uns in den Praxen und für die Mitarbeiter?

 

Die neue Heilmittel-Richtlinie ist in Arbeit!

Was haben wir zu erwarten?
Weniger Fallen? Weniger Bürokratie?

Der TherapieGipfel in Berlin!

Am 09.09.2019 diskutieren wir in der SHV im Rahmen des 2. TherapieGipfel erneut mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und verantwortlichen Gesundheitspolitikern, kompetenten Fachleuten unter anderem über Themen wie das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG), die Vergütungssituation der Therapeuten, die Novellierung der Berufsausbildungsgesetze mit Blick auf die Akademisierung, den Direktzugang und mehr. 
Was plant die Politik weiter?
 
Über all das und mehr wollen wir am Samstag, den 21. September 2019 ausführlich berichten. 
 
Ort: Congress Center Ramstein, Am Neuen Markt 4, Ramstein-Miesenbach.
 
10.00 Uhr Begrüßung 
  Erwin Hilgert, Landesvorsitzender
10.05 Uhr „Physio - oder Psychotherapie?
  - Die tägliche Konfrontation mit den versteckten Leiden“
  Nanete Leick, Heilpraktikerin und Dozentin in der Heilpraktikerausbildung
10.50 Uhr Physiotherapie im Wandel - HHVG und TSVG -
  Erwin Hilgert, Landesvorsitzender
  Herbert Schneider, Landesgeschäftsführer 
  Die Regelungen des TSVG
  Bundesweit einheitliche Preise 
  Grundlohnsummenbindung
  Neuerungen im Zulassungsverfahren
  Schiedsstelle und Schiedsverfahren
  Bundesweite Rahmenverträge
  Blankoverordnung
  Preise die eine leistungsgerechte und wirtschaftliche Versorgung ermöglichen
  anschließend Diskussion
11.40 Uhr Die neue Heilmittel-Richtlinie (HMR)
  Erwin Hilgert, Landesvorsitzender
  Herbert Schneider, Landesgeschäftsführer
12.10 Uhr Der TherapieGipfel in Berlin! Was plant die Politik weiter?
  Erwin Hilgert, Landesvorsitzender
  Herbert Schneider, Landesgeschäftsführer
12.30 Uhr Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Pfalz
  Wahl des Bezirksvorsitzenden und des stellvertretenden
  Bezirksvorsitzenden
13.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Hier können Sie sich schon anmelden.

Zurück