SHV "Die Verärgerung bei den Betroffenen ist groß..."

Inkrafttreten der neuen HMR auf den 01. Januar 2021 verschoben ... Die Verärgerung bei den Betroffenen ist groß, so auch im BMG. Denn trotz langer Vorlaufzeit kann die KBV die Anpassung der Praxisverwaltungssoftware in den Arztpraxen nicht flächendeckend pünktlich zum 01.10.2020 sicherstellen, wie in der letzten Woche mehr zufällig bekannt wurde. Um ein Chaos in der Verordnungstätigkeit der Arztpraxen zu verhindern, wird der Stichtag deshalb um drei Monate auf den 01.01.2021 verschoben.                   mehr...      

Zurück