Quo vadis Physiotherapie? Wie soll unser Beruf einmal aussehen – wie soll es weiter gehen?

E I N L A D U N G

 Im Rahmen unserer Landesmitgliederversammlung am Freitag, den 28. September 2018 (ab 18.15 Uhr) in Trier wollen wir die aktuellen berufspolitischen Themen berichten.

Davon gibt es Einige z.B.:

- Vergütungssituation
- Gebührenverhandlungen
- Modellvorhaben Blankoverordnung und Direktzugang
- Rezeptprüfung / Arztsoftware
- Novellierung der Heilmittel-Richtlinie (HMR)
- Novellierung des Berufsgesetzes
- Privatpreise und Beihilfe
- Transparenzregelung
- Schulgeldfreiheit
- Ausbildungsvergütung

Darüber hinaus können wir dann aktuell von Therapiegipfel am Vortag in Berlin berichten. Auch wollen wir mit Ihnen über weitere Themen diskutieren, die von Euch vorgebracht werden.

Wie wünschen Ihr Euch die Interessenvertretung? Könnte eine eigene Kammer und besser helfen? Wo sehen wir deren Vor- und Nachteile?

Themen und Fragestellungen sind offen und können eingebracht werden, gerne schon vorab per Mail oder in der Anmeldung. Bitte kommen Sie und melden sich auf jeden Fall vorher an.

Darauf folgend findet noch eine Mitgliederversammlung der Bezirksstelle Trier statt. Die Mitglieder der Bezirksstelle Trier (Mitgliedsausweis bitte mitbringen) wählen dann satzungsgemäß im Turnus von 4 Jahren eine/n Bezirksvorsitzende/n und eine/n stellvertretende/n Bezirksvorsitzende/n.

Unsere Veranstaltung findet an der Hochschule Trier Schneidershof (an der B51 Trier-Aachen/Bitburg) statt. Hier die Anfahrtbeschreibung. Bei Anmeldung erhalten sie eine Bestätigung und einen Plan des Campus.

Wir freuen uns auch Euch

Zurück