PKV verlängert Hygienepauschale

Der Verband der Privaten Krankenversicherer hat heute mitgeteilt, dass die PKV die Corona-Extravergütungen bis zum Jahresende verlängert. Verlängert wurde damit auch der corona-bedingte Vergütungszuschlag von 1,50 € je Behandlung im Heilmittelbereich. Dies gilt bis Jahresende 2020.

Patienten, die im sogenannten Basistarif versichert sind, erhalten nur 1,50 pro Verordnung.

Bei der Abrechnung soll die Position als Hygienepauschale beyeichnet werden.

Zurück