Gutes Gespräch mit dem Vorsitzenden des Bundestags-Ausschuss für Gesundheit

Ein gutes Gespräch konnten wir mit dem Vorsitzenden des Ausschuss für Gesundheit des Bundestages, dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel führen.

Erwin Rüddel (CDU) ist direkt gewähltes Mitglied des Bundestages aus dem Wahlkreis Neuwied und in seinem Heimatort im Wahlkreis haben wir Ihn aufsuchen dürfen. In netter, persönlicher Atmosphäre konnten wir eine Vielzahl von Themen mit Ihm besprechen. Ob Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütung, Direktzugang und Reform der Ausbildung, Akademisierung und weniger Bürokratie, bessere Vergütung und weitere Themen, Erwin Rüddel war stets offen und gut informiert. Als Vorsitzender des Ausschuss für Gesundheit des Bundestages ist er ein wichtiger Player im Gesundheitswesen mit offenem Ohr für die Belange der Physiotherapeuten.

Am Gespräch hatte auch unsere neue Grundsatzreferentin des VPT, Elisabeth Köhne teilgenommen. Sie ist gelernte Physiotherapeutin und studierte Politik- und Verwaltungswissenschaftlerin.

 

Foto v.l.n.r.: Elisabeth Köhne, Grundsatzreferentin des VPT, Erwin Hilgert (VPT-Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz-Saar), Erwin Rüddel, CDU-MdB (Vorsitzender des Bundestags-Ausschuss für Gesundheit), Herbert Schneider (Landesgeschäftsführer VPT).

Zurück