Fort- & Weiterbildung

Spiraldynamik® Einführungskurs : Wirbelsäule - dreidimensional und dynamisch

Termin(e)

06. Oktober 2019

Fortbildungspunkte (FP)

10

Unterrichtseinheiten (UE)

10

Gebühr

VPT-Mitglieder: 95,-€
Nichtmitglieder: 125,-€

Unterrichtszeit

Sonntag  9.00 - 18.00 Uhr

Kursleitung

Ulrich Herbeck, Dipl.Sportlehrer

Unsere AGB

Beschreibung

Die "S-Form" der Wirbelsäule - ein Stoßdämpfer der im Laufe des Lebens immer krummer wird?

Die Übergänge lumbosakral und cervikothorakal - die Schwachstellen der Wirbelsäule?

Oder die Aufrichtung der Wirbelsäule:  Brust raus und Bauch rein ? Oder ein dynamisches Schwingen in den Krümmungen der Wirbelsäule ?

Aufrichtung ist nicht statisch festgehaltene Haltung, Aufrichtung ist Dynamik im Gleichgewicht, der koordinierte Umgang mit der Schwerkraft.

Schwerkraft und Fortbewegung auf zwei Beinen haben Spuren hinterlassen. Spiraldynamik® geht diesen auf den Grund, beleuchtet die anatomisch faszinierende Bauweise und entwickelt konkrete Antworten für Bewegungspraxis und Therapie - sichtbar, nachvollziehbar und umsetzbar

Knickstellen stressen die Wirbelsäule unnötig. Die Bandscheiben sind die ersten Strukturen, die unter Druck geraten, die Facettengelenke leiden als nächste.

Die Konsequenz beim Gehen: Beckentiefstand, Wirbelsäulenverlängerung, dreidimensionale Brustkorbverschraubung - unter Belastung auf der Standbeinseite. Und beim nächsten Schritt: eben umgekehrt; alternierende Rumpfverschraubung - sorgt für Zentrierung und strukturelles Gleichgewicht.

Der Einführungskurs vermittelt einen praxisbezogenen Einblick in das Konzept der Spiraldynamik®. Im Vordergrund steht die praktische Arbeit, die Theorie wird knapp und prägnant gehalten. Die erarbeiteten blickdiagnostischen und therapeutischen Fähigkeiten können bereits am nächsten Tag bei der Arbeit umgesetzt werden.

Der Kurs ist anerkannt zur Verlängerung der KddR-Rückenschullehrerlizenz.