Fort- & Weiterbildung

Sektorale Heilkundeerlaubnis Kurs I-2021

Termin(e)

19. Februar 2021 - 10. April 2021

Fortbildungspunkte (FP)

39

Unterrichtseinheiten (UE)

47

Gebühr

VPT-Mitglieder: 590,-€
Nichtmitglieder: 685,-€

Unterrichtszeit

siehe Kurs

Kursleitung


Nanete Leick, Heilpraktikerschule Curamus, Bad Breisig

Dr. med. Olaf Schneider, Koblenz

Unsere AGB

Beschreibung

Seminare mit Prüfung zur Vorlage nach Aktenlage

Wenn auch das Ziel eigentlich der Direktzugang des Kassenpatienten zum Physiotherapeuten ist, so ist mit dem sektoralen Heilpraktiker ein erster Schritt in diese Richtung gemacht. Auch bietet der sektorale Heilpraktiker für unsere Physiotherapeuten schon Vorteile:

·         Es wird Rechtssicherheit erhöht, Patienten ohne ärztliche Verordnung behandeln zu können.

·         Heilbehandlungen des sektoralen Heilpraktikers sind von der Umsatzsteuer befreit.

Zur Erlangung der Heilkundeerlaubnis auf dem Gebiet der Physiotherapie (sektorale Heilkundeerlaubnis) kann in Rheinland-Pfalz statt der schriftlichen Prüfung alternativ auch die sog. Prüfung nach Aktenlage zum gleichen Ergebnis führen. Wir haben zwei entsprechende Kurse konzipiert und bieten diese auch 2020 erneut an.

Mehr hier:

Kurs I-2021 Termine:

19/20.02.2021
12./13.03.2021
14.03.2021
10.04.2020

Die Anerkennung nach dem Bildungsfreistellungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz ist beantragt. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.