Fort- & Weiterbildung

Krankengymnastik am Gerät - Zertifikatskurs

Termin(e)

11. April 2019 - 14. April 2019

Fortbildungspunkte (FP)

40

Unterrichtseinheiten (UE)

40

Gebühr

VPT-Mitglieder: 395,-€
Nichtmitglieder: 425,-€

Unterrichtszeit

Do. - So. 09.00 – ca. 17.00 Uhr

Kursleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Torsten Walter, Instruktor für KGG & PST, Lehrteam FAMP

Unsere AGB

Beschreibung

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist eine aktive Therapiemethode mit dem Ziel die motorischen Hauptbeanspruchungsformen Kraft, Koordination, Flexibilität sowie Ausdauer und Schnelligkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern zu verbessern.

Ziel des Kurses ist es, durch die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen die eigenständige Erstellung von indikationsspezifischen Behandlungsprogrammen zu ermöglichen.

Allgemeine Trainingsgrundlagen und Biomechanik:

  • Grundlagen des rehabilitativen Krafttrainings (Soll-Ist-Wert Analyse, methodischer Aufbau einer Trainingseinheit, In­formationsprozesse innerhalb des Trainings, Bewegungsqualität)
  • Wundheilung und Training: Genaue Einordnung der einzelnen Trainingsmethoden in die Wundheilungsphasen
  • Einführung in die Gerätetechnik (Rollenprinzip, Exzentertechnik – physiologische Kraftkurve)
  • Motorische Hauptbeanspruchungsformen unter besonde­rer Berücksichtigung von Kraft und Koordination. Die Selbsterfahrung der Trainingsmethoden steht dabei im Vordergrund

Indikationsspezifischer Einsatz der Geräte gemäß Heilmittelkatalog:

  • Ausgewählte Indikationen der unteren bzw. oberen Extremität sowie der Wirbelsäule werden behandelt (praktische Umsetzung am Gerät).

Die Kurse sind nach dem Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt. (siehe Startseite: Bildung zahlt sich aus).
Mit der Anerkennung durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur vom können Arbeitgeber mit weniger als 50 Beschäftigten (in Rheinland-Pfalz) bei Freistellung des Angestellten zum Kurs einen pauschlierten Anteil des Arbeitsentgeltes als Erstattung beantragen. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.