Fort- & Weiterbildung

Titel:
Faszien Distorsions Modell (FDM) Kursübersicht 2018
Fortbildungspunkte (FP):
18
VPT-Mitgliedergebühr:
295,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
295,-€
Details
Titel:
Heilpraktikerprüfung - Prüfungsvorbereitung online
Startdatum:
10. August 2017
Fortbildungspunkte (FP):
-
VPT-Mitgliedergebühr:
40,-€ pro Webinar€
Gebühr für Nichtmitglieder:
40,-€ pro Webinar€
Details
Titel:
Osteopathie - Ausbildung
Startdatum:
21. September 2017
Fortbildungspunkte (FP):
1350
VPT-Mitgliedergebühr:
pro Seminar 350,--€
Gebühr für Nichtmitglieder:
zuzügl einmalige Aufnahmegebühr 150,-€
Details
Titel:
Sektorale Heilkundeerlaubnis II-2017
Startdatum:
27. Oktober 2017
Fortbildungspunkte (FP):
39
VPT-Mitgliedergebühr:
590,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
685,-€
Details
Titel:
Neurogene Faszientherapie® - Intensivkurs
Startdatum:
01. November 2017
Fortbildungspunkte (FP):
36
VPT-Mitgliedergebühr:
760,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
860,-€
Details
Titel:
Viszerale Faszientherapie® Kursübersicht
Startdatum:
26. Januar 2018
Fortbildungspunkte (FP):
jew. 27
VPT-Mitgliedergebühr:
siehe Kurse€
Gebühr für Nichtmitglieder:
siehe Kurse€
Details
Titel:
Neurologie - Kursreihe Neurologie in der Praxis
Startdatum:
09. Juni 2018
Fortbildungspunkte (FP):
jew. 9
VPT-Mitgliedergebühr:
jew. 120,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
jew. 160,-€
Details

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

 

 

Erwin Hilgert
Landesvorsitzender


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Landesgruppe Rheinland-Pfalz Saar des VPT.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Webseite.

NEUIGKEITEN VON IHRER VPT LANDESGRUPPE

Herzliche Einladung zur Landestagung der Dachorganisation der Heilmittelerbringer (DOH-RP) e.V.

Betriebswirtschaftliche Daten für die Physiotherapiepraxis und gute Argumente für unsere Gebührenverhandlungen - gleich zwei wertvolle Effekte werden die Auswertungen des Institut für Gesundheitsökonomik, München um Prof. Neubauer bieten.

Wie sehen Blankoverordnungen aus, wer kann am Modellprojekt teilnehmen, welche Krankheitsbilder werden behandelt, wie werden die Leistungen vergütet? Viele zu klärende Fragen zum "Modellprojekt Blankoverordnung", das 2018 an den Start gehen soll.

Beide Projekte werden von der Dachorganisation der Heilmittelverbände Rheinland-Pfalz (DOH-RP) e.V. ganz gezielt unterstützt und begleitet.

PHYSIO-DEUTSCHLAND, LV Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. und die Landesgruppe Rheinland-Pfalz-Saar des VPT e.V. haben sich bereits 2016 zur Dachorganisation der Heilmittelverbände (DOH-RP) zusammengeschlossen (Gemeinsam sind wir stärker!) und laden ihre Mitglieder gemeinsam zu dieser Tagung am 27.09.2017 nach Kaiserslautern ein.

Neben diesen beiden TOPs erwartet Sie ein Vortrag zu „Gehaltskalkulationen“, - ein Thema, das sowohl für Praxisinhaber als auch für angestellte Physiotherapeuten gleichermaßen relevant ist. Ein interessanter Fachvortrag zu OP-technischen Strategien der Knieendoprothetik beschließt die Veranstaltung.

ALLE Mitglieder von VPT und PHYSIO-DEUTSCHLAND sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Programm und Anmeldeformular finden Sie hier.

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz befürwortet Modellvorhaben zur Blankoverordnung und will Verbände unterstützen

Die konstruktiven und erfreulichen Gespräche mit dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung, Dr. Peter Heinz, Vorsitzender des Vorstandes und Dr. Andreas Bartels, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes, sowie Gunther Beth, Geschäftsbereichsleiter der KV konnten Erwin Hilgert und Herbert Schneider (beide VPT) im Namen der Dachorganisation der Heilmittelverbände Rheinland-Pfalz (DOH-RP) e.V. auch im August 2017 fortsetzen.

Hauptthema des Gespräches waren mögliche Inhalte des „Modellvorhabens Blankoverordnung“, welches die maßgeblichen Verbände der Heilmittelerbringer mit den Landesverbänden der Krankenkassen und der Ersatzkassen gemeinsam zu vereinbaren haben (§ 64d SGB V).

Weiterlesen …

Bruno Blum verstorben – Der VPT trauert…

Am gestrigen Mittwoch, 09.08.2017 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriger Bundesvorsitzender im Ruhestand und Bundesverdienstkreuzträger Bruno Blum nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Unser aufrichtiges Beileid und unsere tiefe Anteilnahme gelten seiner Familie, den Angehörigen und Freunden. Wir verlieren einen wunderbaren Menschen, treuen Weggefährten und wahren Freund.

Weiterlesen …

Argumente für eine bessere Vergütung - Der Countdown läuft – nur noch 60 Tage

Eine kostenlose betriebswirtschaftliche Praxisanalyse und gute Argumente für die anstehenden Vergütungsverhandlungen - gleich zwei Ziele soll die Aktion bewirken, die wir in der Dachorganisation der Heilmittel-Verbände Rheinland-Pfalz (DOH-RP) e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) aus München unter der Leitung von Professor Günter Neubauer anbieten. Die Datenerhebung für das Erhebungsjahr 2015 wird nur noch bis zum 10.10.2017 möglich sein. Machen Sie also noch mit!

Weiterlesen …

Eine gute Wahl - OSTEOPATHIE mit dem IFAO

Erfahrung ist nicht alles – aber ohne Erfahrung ist vieles schwierig!

Unser langjähriger Weiterbildungspartner – das Institut für Angewandte Osteopathie (IFAO) - hat sich in den 20 Jahren, die es inzwischen am Markt ist, ständig weiter entwickelt und gezielt an einer Reihe von Eigenschaften gearbeitet, die ihr heutiges Gesicht maßgeblich prägen.

Weiterlesen …

Heilmittelkatalog für Zahnärzte 2017: Für VPT-Mitglieder zum Vorzugspreis! Praxishilfe zum download!

Die Firma IntelliMed bietet den Heilmittelkatalog Zahnärzte 2017 mit Sonderkonditionen für VPT-Mitglieder an. Weiter finden Sie im internen Bereich auch eine praktische Übersicht zum Download.

Weiterlesen …

Betriebswirtschaftliche Praxisanalyse

Eine kostenlose betriebswirtschaftliche Praxisanalyse und gute Argumente für die anstehenden Vergütungsverhandlungen - gleich zwei Ziele soll die Aktion bewirken, die die Dachorganisation der Heilmittel-Verbände Rheinland-Pfalz (DOH-RP) e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) aus München unter der Leitung von Professor Günter Neubauer anbietet.

Weiterlesen …

DER VPT INFORMIERT

SHV | Therapeutische Leistungen dürfen nicht nur wertgeschätzt werden. Sie sind auch eine Frage der Vergütung.

Die aktuelle Fachkräfteanalyse der Bundesagentur für Arbeit bestätigt es: Physiotherapie ist, wie andere Gesundheitsberufe auch, ein Mangelberuf in Deutschland. Die Folge: Der zunehmende Fachkräftemangel belastet bundesweit Patienten und Therapeuten. Das gilt auch für die Ergotherapie und Podologie. Deshalb bewegt der SHV mit einer bundesweiten Aktion alle zu handeln – die Politik, die Krankenkassen und die Öffentlichkeit!

Weiterlesen …

Die ersten Schritte sind mit GKV-VSG, GKV-PSG III und GKV-HHVG getan, doch es gibt noch viel zu tun.

Noch sechs Wochen bis zur Bundestagswahl. Aus allen Teilen der Nation prasseln Forderungen, Hoffnungen und Fragen auf die Politik ein. Selbstverständlich gibt es diese auch seitens des Verband Physikalische Therapie (VPT) e.V.. Zwar sind mit VSG und HHVG schon große Schritte in die richtige Richtung erfolgt, aber jetzt heißt es, den Worten auch Taten folgen zu lassen und weitere Maßnahmen zur konkreten Umsetzung von der kommenden Bundesregierung einzufordern.

Weiterlesen …

MEHR AKTUELLES

MEHR AKTUELLES BEIM BUNDESVERBAND