Fort- & Weiterbildung

Titel:
CMD - Kiefergelenksdysfunktion - Komplexkurs
Startdatum:
28. Juni 2019
Fortbildungspunkte (FP):
58
VPT-Mitgliedergebühr:
545,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
755,-€
Details
Titel:
Fascial Movement Taping (FMT) Basic- und Performance-Ausbildung
Startdatum:
29. Juni 2019
Fortbildungspunkte (FP):
16
VPT-Mitgliedergebühr:
229,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
269,-€
Details
Titel:
Neurologie - Kursreihe Neurologie in der Praxis
Startdatum:
15. August 2019
Fortbildungspunkte (FP):
jew. 9
VPT-Mitgliedergebühr:
jew. 120,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
jew. 160,-€
Details
Titel:
Sektorale Heilkundeerlaubnis II-2019
Startdatum:
16. August 2019
Fortbildungspunkte (FP):
39
VPT-Mitgliedergebühr:
590,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
685,-€
Details
Titel:
Viszerale Faszientherapie® Kursübersicht
Startdatum:
23. August 2019
Fortbildungspunkte (FP):
jew. 27 bzw. 35
VPT-Mitgliedergebühr:
siehe Kurse€
Gebühr für Nichtmitglieder:
siehe Kurse€
Details
Titel:
Aktuelles Pflichtwissen für Therapeuten
Startdatum:
11. September 2019
VPT-Mitgliedergebühr:
100,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
140,-€
Details
Titel:
NFI® - Neurofasziale Integration - Kompaktkurs
Startdatum:
30. September 2019
Fortbildungspunkte (FP):
50
VPT-Mitgliedergebühr:
695.-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
750,-€
Details
Titel:
Osteopathie - Ausbildung 2019
Startdatum:
24. Oktober 2019
Fortbildungspunkte (FP):
1350
VPT-Mitgliedergebühr:
pro Seminar 350,--€
Gebühr für Nichtmitglieder:
350,- pro Seminar zuzügl einmalige Aufnahmegebühr 150,-€
Details
Titel:
Achtsamkeitstrainer mit Zertifikat
Startdatum:
15. Februar 2020
VPT-Mitgliedergebühr:
520,-€
Gebühr für Nichtmitglieder:
585,-€
Details

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

 

 

Erwin Hilgert
Landesvorsitzender


Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Landesgruppe Rheinland-Pfalz Saar des VPT.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Webseite.

NEUIGKEITEN VON IHRER VPT LANDESGRUPPE

Landesmitgliederversammlung 2019: Fachvorträge, Berufspolitik, Ausstellung und kollegiales Treffen - unsere herzliche Einladung an Sie steht!

Bitte den Termin einplanen. Unsere diesjährige Landesmitgliederversammlung findet am

                   Samstag, 13. April 2019

im

Hotel Wyndham Garden in Lahnstein bei Koblenz

statt.

Weiterlesen …

Gespräch im Gesundheitsministerium des Saarlandes

Unsere vielfältigen und vielzähligen Gespräche mit der Gesundheitspolitik, Ministerien, Administration und Standesvertretungen gehen weiter. Jetzt waren wir im Gesundheitsministerium des Saarlandes.

Weiterlesen …

Vielgestaltiges Arbeitsgespräch im Ministerium

Eine Vielzahl verschiedener Themen haben die Vertreter der Dachorganisation der Heilmittel-Verbände Rheinland-Pfalz (DOH-RP) e.V. am 18.02.2019 in einem Arbeitsgespräch mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz erörtern können. Vertreten war auch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

Weiterlesen …

Kassen haben nichts gelernt !

Mit dem Terminservice-Gesetz (TSVG) sollen einige Regelungen verabschiedet werden, die auch die Heilmittelversorgung betreffen und diese neu strukturieren sollen. Gesundheitsminister Spahn hatte uns anlässlich der Treffen mit ihm einige Regelungen versprochen,die nun im Entwurf eines Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG) stehen. Die Kassen schießen dagegen.

Weiterlesen …

Guter Austausch mit Arbeitskreisen der SPD

Alljährlich führen wir Arbeitsgespräche mit Vertretern der Arbeitskreise „Soziales und Arbeit“ und „Gesundheit, Pflege und Demografie“ der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz. So auch am Mittwoch den 24. Januar 2019 im Abgeordnetengebäude des Landtags in Mainz.

Weiterlesen …

Schulgeldfreiheit und Ausbildungsvergütung, mehr Geld, weniger Bürokratie und Blankoverordnung

Es klingt alles logisch und wurde die ganze Zeit schon von uns gefordert: eine dringende Verbesserung der Situation unserer Berufe. Eine Verbesserung die nicht dem Selbstzweck dient, sondern im Hinblick auf die unersetzbare Versorgung der Bevölkerung mit Heilmitteln dringend notwendig ist.
Hintergrund ist ...

Wie es zu den aktuellen politischen Entwicklungen kommt, erfahren unsere Mitglieder z.B. im aktuellen Newsletter.
Und noch mehr: zu den Privatpreisen, den beihilfefähigen Höchstbeträgen und  zum Süddeutsches Verbändesymposium in Stuttgart

Der Newsletter ist auch im VPT MITGLIEDERBEREICH unter RUNDSCHREIBEN & NEWSLETTER zu finden.

SHV | Berlin aktuell: Bundesgesundheitsminister konkretisiert seine Pläne für den Heilmittelbereich

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 05. Dezember 2018 seine konkreten Pläne für Verbesserungen im Heilmittelbereich in Berlin vorgestellt. Sein Ziel: Verbesserungen für Physio- und Ergotherapeuten sowie Podologen und weitere Heilmittelerbringer sollen in ein aktuelles Gesetzgebungsverfahren einfließen und somit möglichst zeitnah zur Umsetzung kommen. Die bundeseinheitlichen Höchstpreise werden auf den1. April 2019 vorgezogen. mehr...

Konferenz des Sachverständigenrat

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat die Aufgabe, im Abstand von 2 Jahren die Entwicklung in der gesundheitlichen Versorgung mit ihren medizinischen und wirtschaftlichen Auswirkungen zu analysieren, Prioritäten für den Abbau von Versorgungsdefiziten und bestehenden Überversorgungen zu entwickeln, Vorschläge für Orientierungsdaten vorzulegen, sowie Möglichkeiten und Wege zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens aufzuzeigen.

In dem fast 750 Seiten starken Gutachten 2018 befassen sich die Wissenschaftler u.a. mit der Neuorganisation der Notfallversorgung, der Weiterentwicklung der Krankenhausplanung und –finanzierung, der Weiterentwicklung der sektorenübergreifenden Zusammenarbeit von Kliniken und ambulantem Bereich, aber auch mit Empfehlungen für eine gezieltere Steuerung von Patientenwegen sowie eine zukünftig sektoren-, disziplinen-und professionenübergreifende gesundheitliche Versorgung.

Die Gutachten werden dem Bundesministerium für Gesundheit und den gesetzgebenden Körperschaften des Bundes vorgelegt und in den Fachkreisen intensiv diskutiert.

Der Sachverständigenrat hat bei einem Symposium in Berlin und auf vier Regionalkonferenzen das Gutachten der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Auf der Regionalkonferenz West in Düsseldorf am 27.11.2018 wurden Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Steuerung der Gesundheitsversorgung aufgezeigt.

Weiterlesen …

Gespräch mit Staatsekretär Dr. Gebhart

Mitte August hatten wir Gelegenheit mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart, MdB, zu sprechen. PSt Gebhart ist seit 2009 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Südpfalz, wo wir ihn in seinem Büro in Landau/Pfalz besucht haben. Dabei konnten wir eine ganze Reihe aktueller berufspolitischer Themen mit ihm erörtern. Ziel der gemeinsamen Bemühungen ist es, die notwendige Versorgung mit Heilmitteln zu sichern.

Weiterlesen …

DER VPT INFORMIERT

therapie Leipzig: Einladung des SHV zur berufspolitischen Veranstaltung des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände

Vom 07. bis 09. März 2019 öffnet die therapie Leipzig ihre Pforten. An drei Messetagen werden wieder mehr als 3.000 Therapeuten erwartet. Denn: Die therapie Leipzig bietet einen kompletten Marktüberblick für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland. Dabei werden berufspolitische Fakten auch 2019 nicht fehlen: Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) lädt alle Therapeuten zur berufspolitischen Diskussionsrunde „SHV konkret“ ein. mehr...

Patientenaktion „WarteZeitzuHandeln!“ – Jetzt noch Postkarten zurückschicken…

Nach aktuellen Medienberichten soll auf Vorschlag des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn die Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke (CDU) neue Patientenbeauftragte der Bundesregierung werden. Noch steht die offizielle Ernennung aus. Aus diesem Grund verlängern wir unsere Patientenaktion "WarteZeitzuHandeln!" noch um ein paar Wochen.mehr...

Veranstaltung | Tag der Rückengesundheit 2019 – Jetzt anmelden!

„Stärke deine Muskeln - bleib rückenfit!“ – unter diesem Motto findet am 15. März 2019 der diesjährige Tag der Rückengesundheit statt. Erstmals wird dieser Tag im Rahmen der „therapie Leipzig“ offiziell eröffnet.mehr...

Akuter Fachkräftemangel in der Physiotherapie!

Die aktuelle halbjährliche Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit (BfA) zeigt einen deutlichen Fachkräftemangel in einigen technischen Berufsfeldern, in Bauberufen sowie in Pflege- und Gesundheitsberufen.mehr...

SHV | Rückenwind für Heilmittelversorgung – Anhörung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz stützt Therapeuten

Am 16. Januar findet die Anhörung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages statt. In einem Änderungsantrag der Regierungskoalitionen CDU/CSU und SPD geht es auch um eine Verbesserung der Heilmittelversorgung. Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) begrüßt diese Initiative und bezieht Position mehr...

MEHR AKTUELLES

MEHR AKTUELLES BEIM BUNDESVERBAND